Referenzen
Plus/Minus Verbundsatz und Froster

Plus/Minus Verbundsatz und Froster

Ein heimischer Speiseeiserzeuger hat sich für eine Kälteanlage aus der Region entschieden – für eine Kälteanlage von Frigopol!

Der Eisproduzent, der u.a. eine namhafte Lebensmittelkette mit seinen Premium-Eissorten versorgt, wird in Kürze eine „gläserne Eismanufaktur“ in der weststeirischen Bezirkstadt eröffnen. Die Kälteanlage von Frigopol wird für den Betrieb des gesamten Areals (Produktionsbereich, Eislaufplatz, Gärtanktemperaturregelung) eingesetzt.

Technische Daten Plus Verbund | Minus Verbund | Froster:
-Kältemittel: R404a
-Gesamtkälteleistung Qo: 90,8 kW | 21,3 kW | 21,3 kW
-Verdampfungstemperatur to: -10°C | -35°C | -35°C
-Kondensationstemperatur tc: + 45°C | + 45°C | + 45°C
-Kälteträger Ein-/ Austrittemp.: +35 °C / +40°C | +35 °C / +40°C |
-Kompressortyp: hermetische Hubkolbenverdichter

Kontakt

WIR FREUEN UNS DARAUF, VON IHNEN ZU HÖREN

Kälteanlagen GmbH Gamser Str. 21, A-8523 Frauental a.d.L

TEL +43 (0)3462 70 000
EMAIL office@frigopol.com
×