Referenzen
Ammoniak (NH3, R717) Anlagen für Prozesswasserkühlung

Ammoniak (NH3, R717) Anlagen für Prozesswasserkühlung

Der Kaltwassersatz für die Trocknung des Rohbiogases ist ausgeführt für Außenaufstellung mit angebautem luftgekühlten Verflüssiger.
Aufgabe ist, Prozesswasser auf die gewünschte Temperaturganzjährig und 24/7 abzukühlen.
Die Steuerung und Regelung der Anlagen erfolgt mittels ELREHA -VPR5000 System!

Technische Daten:
2 Ammoniak (NH3, R717)-lüftgekühlte Kaltwassersätze, 2-kreisig
-Kältemittel: R717
-Kälteleistung Qo: 22 kW
-Verdampfungstemperatur to: -5 ° C
-Verflüssigungstemperatur tc: + 45 ° C
-Wasser Eintritt/Austrittemperatur: + 2 ° C / + 6 ° C
-Kompressorentyp: 2 Frigopol Trennhaubenverdichter

1 Ammoniak (NH3, R717)- Kaltwassersatz mit angebautem Freecooling System
-Kältemittel: R717
-Kälteleistung Qo: 216KW
-Verdampfungstemperatur to: + 10 ° C
-Verflüssigungstemperatur tc: + 45 ° C
-Wasser Ein-/Austrittemperatur: +15 ° C / + 20 ° C
-Kompressorentyp: 4 Frigopol Trennhaubenverdichter

 

 

Kontakt

WIR FREUEN UNS DARAUF, VON IHNEN ZU HÖREN

Kälteanlagen GmbH Gamser Str. 21, A-8523 Frauental a.d.L

TEL +43 (0)3462 70 000
EMAIL office@frigopol.com
×