Referenzen
Flüssigkeitskühlsatz mit natürlichem Kältemittel Ammoniak (NH3, R717)

Flüssigkeitskühlsatz mit natürlichem Kältemittel Ammoniak (NH3, R717)

Die Containeranlage besteht aus zwei 20ft Container die für den Transport einzeln geliefert wurden.
Am Aufstellungsort sind diese Container zusammen gebaut und die Kälteanlagen mit dem Schaltschrank verkabelt.

1. Container (Schaltschrank Container)
Der gesamte Schaltschrank ist in einem Container eingebaut und dadurch dort einsetzbar, wo er gebraucht wird. In dem Container ist der Schaltschrank verbaut und die Kabelführung erfolgt über Kabeltrassen im Deckenbereich. Er hat auch eine Zuluftöffnung die mit einem Schalldämpfer versehen ist.

2. Container (Maschinensatz Container)
In dem Container sind zwei Kälteanlagen eingebaut die je 168 kW Kälteleistung haben. Für jede Kälteanlage wurde eine Sammlerstation verbaut, von denen jede ein Füllvolumen von 125 Liter hat. In diesem Container befindet sich die Warmluft Absaugung welche wie die Zuluft Öffnung mit einem Schalldämpfer versehen ist. Der Schalldämpfer ist an der Außenwand des Containers montiert.

Technische Daten:
-Kältemittel: R404A
-Gesamtkälteleistung Qo :168,40 kW
-Verdampfungstemperatur to : -7 °C
-Kondensationstemperatur tc: +46 °C
-Kompressorentyp: offene Hubkolbenkompressoren

Kontakt

WIR FREUEN UNS DARAUF, VON IHNEN ZU HÖREN

Kälteanlagen GmbH Gamser Str. 21, A-8523 Frauental a.d.L

TEL +43 (0)3462 70 000
EMAIL office@frigopol.com
×