Referenzen
Flüssigkeitskühlsatz 97 12/ 7  – mit natürlichem Kältemittel Ammoniak (NH3, R717)

Flüssigkeitskühlsatz 97 12/ 7  – mit natürlichem Kältemittel Ammoniak (NH3, R717)

Zur Abkühlung von Wasser in einem Lebensmittelproduktionsbetrieb wurde ein kompakter, luftgekühlter Flüssigkeitskühlsatz gebaut.
Die Anlage wurde für das natürliche Kältemittel Ammoniak (NH3, R717) geplant, dimensioniert und produziert. Dafür wurden 3 Stk. halboffene Trennhaubenverdichter FRIGOPOL eingesetzt. Der Kondensator ist luftgekühlt und wurde direkt an die Anlage, die in einem Anbaugehäuse ( Wetterschutzgehäuse) eingebaut wurde, angeschlossen! Der Elektroschaltschrank inkl. Regelung ELREHA wurde ebenfalls fertig aufgebaut, fertig verdrahtet und in das Gehäuse eingebaut!

Technische Daten:
-Kältemittel: R 717
-Kälteleistung Qo: 96,7 kW
-Verdampfungstemperatur to: +8 °C
-Verflüssigungstemperatur tc: + 45 °C
-Kälteträger Ein-/Austrittemperatur: +12 ° C / +6 ° C
-Kompressorentyp: 3 Halboffener Trennhaubenverdichter

Kontakt

WIR FREUEN UNS DARAUF, VON IHNEN ZU HÖREN

Kälteanlagen GmbH Gamser Str. 21, A-8523 Frauental a.d.L

TEL +43 (0)3462 70 000
EMAIL office@frigopol.com
×