News
NMS St. Stefan zu Gast bei Frigopol

NMS St. Stefan zu Gast bei Frigopol

Am Mittwoch, 25. Oktober 2017, war eine besondere Gruppe bei uns im Haus zu Gast. 22 junge Schülerinnen und Schüler der NMS St. Stefan ob Stainz kamen im Rahmen der Berufsorientierung zu uns ins Haus.

Heute ein Besuch der anderen Art … 22 Schülerinnen und Schüler der 4a und 4b der NMS St. Stefan ob Stainz waren bei uns zu Gast! Im Rahmen der Projektwoche zur Berufsorientierung in Kooperation mit der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft öffneten wir unsere Pforten für interessierte SchülerInnen und gaben Ihnen ein Einblick in unseren Arbeitsalltag.

Zunächst empfing Frau Andrea Holzer (Marketing) das Team der Neuen Mittelschule von St. Stefan in Begleitung der Lehrerinnen Frau Silvia Aichholzer und Frau Karin Urdl im Foyer und gab einen kurzen Überblick über die Geschichte und Entwicklung des Unternehmens. Im Anschluss wurde gemeinsam ein Diagramm mit allen Bereichen einer Firma ausgearbeitet und dabei die Berufsbilder in den einzelnen Abteilungen beleuchtet.

Alexander Baumhakel aus der Forschung und Entwicklung erklärte im Anschluss daran die Funktionsweise eines Trennhaubenverdichters anhand des interaktiven Schnittmodells und führte die Gruppe in die Technikabteilung zur 3D Simulation. Nach der Demonstration geführt von Florian Haas, übernahm Herr Ing. Karlheinz Wieser die Klasse zum Rundgang durch die Produktionshalle. Vorbei an der Rohproduktion der Verdichterteile und der Dichtheitsprüfung, bis hin zur Live-Verkabelung von Schaltschränken und dem Kälteanlagenbau – die Schüler bekamen einen umfassenden Überblick in die Arbeitsabläufe bei Frigopol.

Als Abschluss wartete im Sozialraum eine Stärkung auf die Schüler, wobei noch die letzten ausgearbeiteten Fragen der Teilnehmer beantwortet wurden. Danach hieß es für die Schülerinnen und Schüler wieder zurück an die Schulbank zur Gestaltung eines Projektplakats, welches wir hoffentlich bald präsentieren können!

Wir von Frigopol möchten uns nochmals herzlich für euren Besuch bedanken. Es hat viel Spaß mit euch gemacht und wer weiß: vielleicht sehen wir den/die eine(n) oder andere(n) in Zukunft als Lehrling oder zukünftiges Teammitglied wieder?!?

 

Kontakt

WIR FREUEN UNS DARAUF, VON IHNEN ZU HÖREN

Kälteanlagen GmbH Gamser Str. 21, A-8523 Frauental a.d.L

TEL +43 (0)3462 70 000
EMAIL office@frigopol.com
×